Mein Warenkorb
 

Meet No1 Berg Gin

Das über 100 Jahre alte Vermächtnis Tiroler Kräuter-Alchemisten vereint sich in diesem außergewöhnlichen Gin. Kräftige Aromen aus hochalpinen Südhängen erzählen von der Seele Tirols. Mit jedem Schluck dieses würzigen, hochprozentigen Weltklasse-Gins spürt man die Energie der Berge. Eine absolute Geschmacksexplosion in limitierter Auflage!

JETZT KAUFEN
No1 Berg Gin

Limitiert & signiert

Mit Tiroler Bergwacholder
und der Energie der Berge

Kräftig, würzig und
facettenreich im Abgang

Der beste Berg Gin der Welt

Ein Einmal-Destillat, das es in dieser
Zusammenstellung nicht mehr geben wird.

1916

Es ist Zeit für die No1! Seit über 100 Jahren wird in der Tiroler Kräuterdestillerie Wissen um die Bergkräuter und Pflanzen Tirols und ihre Weiterverarbeitung gesammelt. In diesem beispiellosen Gin vereint sich Know-How mit natürlich gewachsenen Ingredienzien zu einer nie dagewesenen Qualität.

Nase & Gaumen

Wind und Wetter verleihen dem echten Bergwacholder aus Tirols Almhängen seine Intensität. Botanicals wie wilde Preiselbeere, Heidelbeere, Berg-Meisterwurz, gelber Enzian, Lärchenwipfel, Zirbe und eine exquisite Auswahl an frischen Tiroler Bergkräutern geben das Ihrige dazu. Ergebnis ist ein kräftiger, intensiver Gin, dem die behutsame Reifezeit der einzelnen Kräuterauszüge einen ausbalancierten Abgang verschafft.

Limitiert & Signiert

Für Freunde echter Tiroler Trinkkultur gibt es genau 1.916 Flaschen dieses spektakulären Berg Gins. Eigenhändig signiert Martin Petz, Herr des Hauses und Visionär der Kräuterdestillerie, jede einzelne Flasche. Ihre Lieblings-Flaschennummer wählen Sie selbst aus den noch verfügbaren aus.

Trinkempfehlung

Martin Petz persönlich empfiehlt: genießen Sie diesen edlen Gin am besten pur bei Zimmertemperatur mit ein paar Tropfen Wasser oder etwas pfiffiger "On the rocks". Der Charakter des Berg Gin No1 kommt unverfälscht und wunderbar intensiv zur Geltung.

Was verbindet Gin mit Tirol?


Die Frage drängt sich auf, „Wieso ein Spitzen-Gin aus Tirol?“ Das Brennen von Wacholder-Schnaps und sein Genuss haben seit Jahrhunderten Tradition in Tirol. Der Kranewitter, oder Kranebitter, wie der Tiroler Bergwacholder auch genannt wird, ist das Tiroler Gewürz schlechthin.

Mit Wacholder wird der traditionelle Tiroler Speck gewürzt und geselcht. Tiroler Bauernwürste werden ebenso mit Wacholder abgeschmeckt, wie das typische Sauerkraut, zu dem Speckknödel serviert werden.

Den in Tirol häufigen Familiennamen „Kranebitter“ führen Namensforscher auf die frühe Verarbeitung eben jenes Bergwacholders in Tirol zurück.

Nichts liegt demnach näher, als die Herstellung einer phänomenalen Wacholder-Spirituose aus Tirol. Umso mehr, wenn man eine Destillerie mit mittlerweile
101-jährigen Tradition in der Verarbeitung von frischen Bergkräutern ist.

Was verbindet Gin mit Tirol?
No1 pur
Dieser Edel-Gin kommt auch ohne Tonic aus! Genießen Sie ihn am besten pur bei Zimmertemperatur oder "On the rocks". Unverfälscht und intensiv kommt sein einzigartiger Charakter mit ein paar Tropfen Wasser wunderbar zum Ausdruck. Eine Empfehlung des Hausherren Martin Petz.
Martini Dry
Ein klassischer Drink, in der der Tiroler Berg Gin No1 umso besser zur Geltung kommt, je sparsamer mit Vermouth umgegangen wird. Wir empfehlen 5 cl Tiroler Berg Gin und 1 cl Vermouth, dazu eine Olive - gerührt.
Tyrolean Gin Fizz
Eine etwas gewagte Abwandlung des klassischen Drinks: 6cl Tiroler Berg Gin, 2cl frischen Zitronensaft, 3 cl Tiroler Preiselbeeren Sirup, Sodawasser nach Belieben. Alles im Shaker kurz schütteln, im gekühlten Glas servieren.
Tyrolean cosmopolitan
Eine weitere extravagante Umwandlung eines Klassikers: 3cl Tiroler Berg Gin, 2cl Tiroler Bergkräuter Likör, 1 cl Heidelbeeren Sirup, 2cl Sodawasser. Alles im Shaker kurz schütteln, im gekühlten Glas servieren.

No1 - das Meisterstück
der Kräuterdestillerie


Selbst geschnittener Tiroler Bergwacholder wird in der Kräuterdestillerie seit Jahrzehnten zu verschiedensten Tiroler Spirituosen Spezialitäten verarbeitet.

Ebenso reifen im Hause die verschiedensten Kräuterauszüge und Mazerate aus beinahe exotisch klingenden alpinen Bergpflanzen wie z.B. Wildmajoran, gelbem Berg-Enzian und Berg-Meisterwurz.

In den letzten Jahren ist der Wunsch langsam gewachsen, diese Kräuteressenzen zu etwas Besonderem zu verheiraten. Von Verheiraten spricht der Fachmann, wenn einzelne Destillate oder Mazerate zu einem Edel-Spirituosen Cuvée vereint werden. Die Idee dieses einzigartigen Tiroler Berg Gins war geboren. 101 Jahre nach der Gründung der Tiroler Kräuterdestillerie ist es Zeit für die No 1.


Ihre Private Edition


Sichern Sie sich jetzt eine von nur 1.916 Flaschen dieses Weltklasse Gins! Wählen Sie selbst Ihre Lieblings-Flaschennummer aus den noch verbliebenen.

Limitiert & signiert

Mit Tiroler Bergwacholder
und der Energie der Berge

Kräftig, würzig und
facettenreich im Abgang

Der beste Berg Gin der Welt

Ein Einmal-Destillat, das es in dieser Zusammensetzung nicht mehr geben wird.
No1 Berg Gin
No1 Berg Gin
48 % Vol. - 0,70lt - Art. Nr. 12562 - Lieferzeit: 7-10 Tage
  • 1759 noch übrig
Auf Lager
€ 179,00
Inkl. 20% MwSt
€ 255,71 / 1 l

Wählen Sie Ihre Wunschnummer

Tragen Sie unten Ihre Lieblingszahl zwischen 1 und 1916 ein. Ist die Flaschennummer schon vergeben, werden wir Ihnen andere Nummern vorschlagen. Jede einzelne Flasche ist vom Hausherrn Martin Petz persönlich nummeriert und signiert.